Mobile DNA Elements – Dr. Libby Rutledge

Dr. Libby Rutledge erklärt u.a. im Interview mit Ted Mahr, welche Inhaltsstoffe der Pfizer-Impfstoff enthält, welche energetischen Verträge mit Erhalt der Impfung abgeschlossen werden und wie sie mittels der Hado Instrumente von Dr. Emoto das kontaminierte Wasser in Fukushima heilt.

Libby verfügt über Erfahrung in gentechnisch veränderten Plasmiden, die in der Grundlagenforschung in Gewebekulturzellen von Säugetieren verwendet werden sowie in der Entwicklung von Viren für die Gentherapie.

Sie absolvierte ihren Ph.D. in Molekular- und Zellbiologie an der University of Texas in Dallas, promovierte an der Oregon Health Sciences University und der University of Washington und leitete eine Kerneinrichtung am Diabetes Center der University of Washington. Sie unterrichtete am Salish Kootenai College und am Flathead Valley Community College im Westen von Montana.

Ted Mahr – ‚Out of this World‘ Radio aus Wien – zu Gast Dr. Libby Rutledge mit einfachen Heil- und Hausmitteln, um eine Impfung bzw. Shedding zu neutralisieren

Hado Kazutama und Astrea

Hado bedeutet ‚Frequenz‘ auf Japanisch. Die Instrumente von Kazutama und Astrea scannen die Frequenzen einer Person, um dann Ausgleichsfrequenzen auf verschiedene Arten zu senden. Beide Instrumente arbeiten mit fortschrittlichen Softwareprogrammen und werden zusammen in einer Sitzung angewendet.

Ausführlichere Informationen zu Libbys Arbeit unter www.mobilednaelements.com

Hier geht’s zum Interview mit Dr. Libby Rutledge, mit deutscher Übersetzung