Lichtarbeit

Warum sind heute so viele Menschen auf der Erde?

Auszug aus dem Buch: Telos: Der Ruf ergeht aus der Hohlen Erde und den Unterirdischen Städten – von Dianne Robbins

Adama: Unser Standort ist unterhalb von Mount Shasta im sonnigen Kalifornien, wo wir unsere langen Leben in Harmonie und Frieden leben. Auch ihr werdet lange Leben haben, wenn ihr euch in den Photonengürtel aus Licht hineinbewegt und seine lebensfördernden Strahlen der Gesundheit und Langlebigkeit empfangt.

Es gibt da nichts, worauf ihr euch vorbereiten müsstet, denn euch wird vollkommen beigestanden werden, bevor diese Zeit des Eintritts kommt.

Wisst, dass ihr derzeit auf der Erde seid, um der gesamten Menschheit beim Eintritt in den Photonengürtel behilflich zu sein. Alle Seelen, die zu dieser Zeit inkarniert sind, haben dies im vollen Verständnis dessen getan, was im Begriff ist zu geschehen. Aus diesem Grund sind heute so viele Menschen auf der Erde, mehr als jemals hier gewesen sind, denn alle Seelen möchten in die ‚Endzeiten‘ involviert sein.

Alle Seelen, die jemals auf der Erde inkarniert waren, sind zurückgekehrt.

Du bist eine solche Seele.

Diesen Endzeiten kann mit Harmonie und Freude begegnet werden, oder mit Furcht und Chaos. Die Wahl liegt bei dir.

Wir empfehlen euch, dass ihr mit auf Gott ausgerichteten Augen auf diese Tatsache schaut, während eure Füße auf der Erde wandeln. Denn Gott hat das volle Kommando über alles, und ihr alle seid in Seinen Händen. Es gibt nichts zu fürchten, nur Freude und immenses Wohlbefinden wird das Resultat des Erdübergangs ins Licht sein.

Und so, meine Brüder und Schwestern, seid eures Lichtes gewahr und seid euch unserer bewusst, die wir eure Brüder und Schwestern in Telos sind. Ruft uns an, wenn ihr es braucht, denn wir sind für euch da. Wir sind hier, damit ihr euch auf uns verlassen könnt. Wann immer ihr euch verwirrt fühlt, ruft mich einfach, und ich werde eure Herzen besänftigen und euren Geist beruhigen. Meine Liebe ist mit euch allen.

Adama

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.