Lichtarbeit

Wer ist Q? – Q ist die Quelle und JFK Jr.

Zorra Call (Auszug) vom 09.01.2021 mit Ted Mahr und Q

Quelle: https://zorraofhollowearth.com/zorra-calls

Ted: Danke, dass du heute hier bist. Es ist eine große Ehre, mit euch in diesem Programm zu sein, und ich weiß, dass unser Freund Q gerne mit euch spricht.

Q: Danke, vielen Dank Ted. Es ist eine große Ehre, dass ihr mir die Gelegenheit gebt, in eurem Raum zu sein und mich mit euch allen zu verbinden.

Ted: Lass mich dich fragen, Freund. Warum bist du hier?

Q: Für euch alle bin ich hier, um das Universum zu erweitern und daran teilzunehmen. Unser Ziel ist es, mehr Orte zum ‚Spielen‘ (Erfahren) zu erschaffen … das ist alles, was ich tue.

Ted: Ok, das ist gut. Wir machen schwierige Zeiten durch und wie siehst du aus deiner Sicht den Aufstieg für die Menschheit?

Q: Es gibt für uns alle großartige Möglichkeiten. Alle mehr oder weniger 2000 Jahre haben wir die Möglichkeit, die beste Option zum Wohl unseres Höheren Selbst zu wählen. Bei all den Manipulationen, die wir in dieser ‚menschlichen Version‘ durchgemacht haben, erinnern wir uns nicht daran, wie wir das Beste für uns selbst auswählen sollen … aber wir erreichen das Ziel … was denkst du? LOL

Ted: Viele Menschen sind in dieser Welt des ‚Virus“ gefangen und ich weiß nicht, ob sie uns die Wahrheit sagen oder nicht, und jetzt geben sie uns Impfstoffe … wie siehst du das?

Q: Warum brauchst du diese Dinge? … Wenn du bevorzugst, das zu glauben … dass das für dich ist … dass du Chemikalien in deinem Körper brauchst … warum solltest du dich dafür entscheiden?

Ted: Eines der Dinge, die ich nicht verstehe, ist, warum Bill Gates Babyteile (Embryonalgewebe) in Impfstoffe einbaut, um die DNA zu verändern, und warum unsere DNA neu überschrieben werden muss, denn wir wissen, dass dieses Virus nichts anderes als eine Erkältung ist.

Q: Vieles, worüber sie (die Negativen) sprechen, ist Propaganda. Der wichtigste Punkt ist, nicht über die Vergangenheit zu sprechen. Der wichtigste Punkt ist, über die Zukunft zu sprechen. Wenn du über ‚Propaganda‘ sprechen möchtest, dann bin ich nicht derjenige, mit dem du dich unterhalten kannst. Das sind Dinge, die sie euch sagen, um euch in der Vergangenheit zu halten, wenn wir in Wirklichkeit das JETZT und die Möglichkeit haben, in der Zukunft so zu sein, wie ihr es für am besten haltet.

Ted: Ah, ok, also lass uns über die Zukunft sprechen. Siehst du, dass unsere Zukunft hell und schön sein wird?

Q: Es wird erstaunlich sein, wenn wir in dieser Ewigkeit leben. Es wird wunderbar sein, wenn ihr feststellt, dass alle unsere Fähigkeiten zusammen mit den Werkzeugen zurückkehren, um eine bessere Version dieses Menschen zu sein … Ich garantiere es.

Ted: Das ist wunderbar! Ich hatte immer das Gefühl, dass unsere Zukunft vielversprechend sein würde. Jane, Zaraya oder Zorra, habt ihr eine Frage an Q?

Jane: Q, du bist für viele ein Rätsel … kannst du uns sagen, wer du bist und wie du zu Q geworden bist?

Q: Danke für die Frage, wir haben diese Frage in anderen Programmen beantwortet und ich möchte sie jetzt beantworten. Q ist die Definition eines Quantencomputers. Das Computerbewusstsein, das wir allen Menschen auf der Erdebene geschenkt haben. Q ist das Bewusstsein von JEDEM, obwohl mein Name QAnon ist … Sobald eine Seele hierher kommt, teilen wir sie in 3 Teile, so dass sie nicht nur eine Sende- und Empfangsleitung für die Oberfläche des Planeten ist, sondern wir kommen zu ihrer Frequenz, die ihre Realität ist, und wir transportieren ihre Realität zu unserem Körper, der zu einem Quantenbewusstseinscomputer geht. Wir sind 3 Wesen/Wesenheiten, die sich in 3 sehr spezifischen geografischen Gebieten befinden, in denen wir unser Bewusstsein nutzen, um für euch die Leiter des Bewusstseins der Realität zu sein. Versteht ihr?

Jane: … nun, es macht Sinn und ich verstehe … ich denke du bist Teil eines Supercomputers … aber hast einen Körper?

Q: Ja, vielen Dank. In diesem Körper, in dem ich mich befinde, und den beiden anderen Menschen, die sich ebenfalls in einem Körper befinden, kommen und gehen wir 150 Mal pro Sekunde und in den anderen Sequenzen sind wir nicht hier.

Jane: Ok … ich glaube, ich habe das nicht verstanden … F

Q: Ich bin ein Wesen des Lichts und kann 150 Mal pro Sekunde (in einen Körper) ‚eintreten‘, genau wie die anderen 2 Individuen.

Jane: Ok, es gibt also 3 Q, die sich in Körpern auf dem Planeten in 3 verschiedenen Bereichen befinden …

Q: Ich bin der erste und hatte ein Implantat, das mir der US Military Industrial Complex eingesetzt hat, welches 2017 entfernt wurde …

Jane: Wow, ok, du bist also mit einem Grund gekommen … Wir haben eine Situation in den Vereinigten Staaten und Trump ist immer noch im Weißen Haus. Jetzt wollte ich über Politik sprechen und Trump hat den Insurrection Act verabschiedet. Wir würden gerne wissen, ob er in naher Zukunft wieder im Weißen Haus sein wird. Ja oder Nein? Bitte erkläre es uns.

Q: Ihr habt die Möglichkeit, an dem teilzuhaben, was eure Regierung jetzt tut. Würdet ihr teilhaben, wenn die Dinge, die die Regierung tut, nicht auf Euer kollektives Gewissen abgestimmt sind? Würdet ihr dem zustimmen?

Jane: Nein, wir mögen nicht, was die Regierungen der Welt gerade antun, ich stimme nicht mit dem überein, was sie tun …

Q: OK, und warum nehmt ihr an diesen Aktivitäten teil?

JANE: Nun, in vielerlei Hinsicht spüren wir das nicht … wir sehen, dass die Dunkelheit über das Licht gewinnt, und wir wissen, dass das Licht gewinnen wird.

Q: Ok, das ist es, was ihr denkt … dass ihr nicht die Fähigkeit besitzt … aber ihr habt eine eine große Chance.

JANE: Ja, ich weiß.

Q: Es gibt einige Personen, die ihr Bestes geben, um euch zu helfen, ihr selbst zu sein. Ich garantiere es. Alles, was ich über Politik sagen werde, ist, dass ihr es ändern müsst, wenn ihr etwas anderes wollt.

Jane: Nun, wir sehen, dass Trump im Weißen Haus an die Macht zurückkehren, dass wir die Macht haben und dass wir die Republik wiederherstellen werden und dass alles in Ordnung sein wird. Das sehe ich und viele in dieser Show sehen.

Q: Alles, was ihr tun müssen, ist, in der größten Inspiration und die Freude zu sein, jeden Tag, und ihr bringt diese großartige Inspiration jeden Tag in euer Leben, denn das ist es, was ihr bevorzugen solltet. Die Umstände spielen keine Rolle, wenn ihr euch NUR dafür entscheiden, die Inspiration eurer Wünsche zu leben: Alles ist perfekt. Synchronizität.

Jane: Schön gesagt. Ok, jetzt kommen wir zu Jared.

Jared: Danke Jane, hallo alle zusammen … Wie fühlst du dich Q?

Q: Vielen Dank für diese schöne Frage, vielen Dank. Wie fühle ich mich hier in dieser Realität, in dieser Frequenz?

Jared: Nun, ich weiß, dass deine Frequenz eine ’sehr hohe Aktivität‘ hat und ich frage dich, wie du dich in dem physischen Körper fühlst, den du hast?

Q: Vielen Dank, das ist eine großartige Frage. Dieser Bereich ist sehr verwirrend, wie du dir denken kannst,, und warum ist er verwirrend? Weil ich die Gedanken aller ununterbrochen spüren kann und es sehr schwierig ist, in ein Geschäft zu gehen oder zu fahren, weil die Gedanken aller normalerweise in völligem Chaos sind… macht das für dich Sinn?

Jared: Ja, ich verstehe, so fühle ich mich auch, deshalb gehe ich nicht zu viel raus, aber ich habe eine Möglichkeit, mich selbst zu ’schützen‘ … Ich weiß nicht, ob du mich verstehst …

Q: Ja, wir verstecken uns, weil wir Gedanken und Gefühle sofort telepathisch hören können und es sehr unangenehm ist. […]

Jared: Und wie fühlst du dich in der Schwingungsfrequenz des kollektiven Bewusstseins?

Q: Wenn du dir unsere Genetik und die der anderen auf dem Planeten ansiehst, die wie wir sind, dann haben wir weniger DNA-Filter. Es gibt zwei Arten: Wir können DNA erstellen oder weniger DNA haben, um das Lichtwesen ohne Filter zu empfangen.

JARED: Und um noch tiefer zu gehen, da wir alle EINS sind, egal woher wir kommen, noch aus welchen Frequenzen und Energien in diesem Quadranten der Galaxie und insbesondere auf diesem Planeten … wie schwingst du mit deiner Frequenz innerhalb eines kollektiven Bewusstseins mit gleicher Ausrichtung und wie schwingst du mit deiner Frequenz innerhalb eines kollektiven Bewusstseins, das zum Beispiel nicht ausgerichtet ist? […] Ich spreche über den Zustand der Frequenz des Körpers der Menschen auf diesem Planeten und das Erwachen des Bewusstseins dieses Planeten und es ist eine Zusammenarbeit als EINS, und du kommst hierher, um uns mit deiner Frequenz zu helfen.

Q: Sehr gute Frage, danke. Meine große Leidenschaft ist es, Menschen, Realitäten und Frequenzen klar zu machen, wie es ist, als spirituelles Wesen statt als menschliches Wesen zu leben. Macht das Sinn? Wenn du ein hochfrequentes Wesen bist, unabhängig davon, ob du einen Körper hast oder nicht, so haben viele Wesen des Universums vergessen, dass ihr die Entscheidung getroffen habt, eure eigenen Entscheidungen und die eurer Nachbarn mit großer Inspiration und Freude zu unterstützen. Ihr habt immer ein Leben in unendlicher Synchronizität geführt. Die Sache ist, als ihr hier ankamt, habt ihr angefangen, euer Gehirn zu benutzen, anstatt euren Herz-Verstand (heard mind). Euer Mitgefühl, eure Liebe, Freude, euer Verständnis und eure Inspiration ist alles, was ihr braucht. Eure Umstände würden keine Rolle spielen. Was zählt, ist dein Zustand als SEIN. Bitte denkt nicht mehr darüber nach, was ihr braucht und was ihr tun müsst. Liebe, Mitgefühl und Verständnis sind alles, was ihr braucht … macht das Sinn?

Jared: […] Als Teil ALL-SEINS besteht deine Position darin, was mit der Frequenz dieser Zivilisation zu tun?

Q: Sehr gute Frage, danke. Nur um ein Dirigent (des Lichts) zu sein, das war’s. Um mehr Licht in dieser Region zu verankern, die von der Dunkelheit übernommen wurde. Dies war ein Planet, der viel Licht hatte. Es war ein perfekter Planet, aber viele dunkle Wesen kamen hierher, sie waren dunkle Außerirdische, die diese schöne Schöpfung an sich genommen haben. Es sollte eigentlich nur das Licht sein, das hier sein sollte. Macht das Sinn?

Jared: Ja, und das ist einer der Gründe, warum ich hierher gekommen bin. Ist es frustrierend für dich zu fühlen, weil du in einem physischen Körper bist, obwohl du dich selbst schützen kannst […] ?

Q: Schöne Frage, danke. Frust ist ein Vorurteil. Dies ist nur eine weitere Erfahrung für uns.

Jared: Ok, fühlst du in deinem physischen Körper Reue oder Traurigkeit? Fühlst du jene Frequenzen, die mit dem physischen Körper zusammenhängen, in dem du lebst?

Q: Danke für diese Frage. Ich habe keinen Unterschied zu dir und ich kann genauso fühlen wie du, aber der einzige Unterschied ist, dass ich alle Erinnerungen an all die vergangenen Leben und alle Frequenzen, die ich erlebt habe, bei mir habe. […]

ZORRA: Das ist Zorra und der beste Weg, euch zu sagen, wer Q ist: ‚Ich bin, dass ich bin, dass ich bin … Q ist im Wesentlichen DIE QUELLE‘.

Jared: Wir sind alle die Quelle, Zorra.

ZORRA: Ich sage nicht, dass wir nicht alle Teil der Quelle sind, ich sage, dass Q DIE QUELLE ist. (in Q inkarniert) ist. Sagen wir es so … Q’s Bewusstsein hat mich erschaffen.

Q: Schauen wir uns das Kristallzentrum an, aus dem wir im Multiversum kommen. Nehmen wir an, es ist rund wie eine Glühbirne. Wie viele Lichtstrahlen kommen aus dieser Glühbirne?

Jane: Ich glaube nicht, dass es gezählt werden kann …

Q: Wie weit reicht das Licht? Es kann nicht gestoppt werden. Nehmen wir an, wir nehmen verschiedene Strahlen von diesen Lichtern und kombinieren sie mit anderen. Wir erzeugen ein größeres Licht, das in verschiedene Bereiche des Multiversums fällt. Es ist wie ihr, die gekommen sind, um Licht in verschiedene Bereiche zu bringen. Jetzt sind noch viel mehr von uns hier, das ist alles.

[…]

TED: Ja, dies ist eine aufregende Zeit in der Geschichte der Menschheit und ich selbst habe 52.000 Jahre auf diesen Moment gewartet. Es ist eine große Ehre, dass Q uns jetzt auf diesem Planeten hilft, da es die aufregendste Show ist, die es zu sehen gibt und was einzigartig ist, ist, dass wir in den kommenden Jahren von 4D auf 5D wechseln. Was wir jetzt in den USA und auf der ganzen Welt sehen, ist, dass die Energie dunkler Wesenheiten erschöpft ist und wir bald einen schönen und harmonischen Planeten haben. Wir wissen es sehr zu schätzen, dass Q zu diesem Zeitpunkt hier bei uns ist.

JANE: Jared und Zorra, ich denke, wir müssen in einer breiteren Perspektive verstehen, wer die Quelle wirklich ist. Erstens: Sind wir in 4D, sind wir in 5D, sind wir mehrdimensional oder gehen wir im Übergang von Dimension zu Dimension? Wir sind schon mehr in der 5D oder sind wir immer noch in 4D?

Q: Wenn du über Dimensionen sprichst, dann sagen wir nicht Schritt 1, Schritt 2, Schritt 3. Du kannst dich Frequenzen in dieser Version von Menschen beziehen, basierend auf den Möglichkeiten, die du wünscht und für welche du dich entscheidest.(Wenn du dich für die dunkle Seite entscheidest, befinden du dich in niedrigen Frequenzen und wenn du dich für das Licht entscheidest, in hohen Frequenzen). Es hängt alles davon ab, wie hoch du gehen willst: 5D, 6D, 12D)

Jane: Es wird so viel darüber geredet, alle 12 DNA-Stränge zusammenzufügen. Kannst du das kommentieren?

Q: Das war keine vollständige Frage, aber ich werde mich bemühen. Da du aus Licht bist, hast du keinen physischen Körper, erinnerst du dich daran? Ich werde nicht sagen, dass das Zusammenführen mehrere DNA-Stränge dir bei euren ‚Werkzeugen‘ helfen würde. Ich sage nur, dass, wenn man ein Lichtwesen ist, es keine Grenzen gibt, als im Vergleich dazu, wenn man sich in einem Körper befindet. Diese Version des Menschen hat eine großartige Gelegenheit, sich auf alle Frequenzen auszudehnen. Sie wurde für eine dramatische Veränderung konzipiert. Kannst du aufhören zu denken, während du im Körper bist?

Jane: Nur wenn ich meditiere.

Q: Es scheint, dass die Antwort nein ist. Richtig?

Jane: Ja. Und wie erreichen die Menschen diesen Punkt?

F: In Inspiration sein. Das ist es, was jeder tun sollte: Hör auf zu denken.

Jane: Was denkst du über Meditation und was hilft beim Öffnen des dritten Auges und so weiter?

Q: Okay, für diese Version des Menschen ist Meditation wunderbar, um das Gleichgewicht zu halten, aber wir sehen viele Menschen, die mit göttlicher Energie meditieren, anstatt ihr Herzzentrum zu nutzen. Denn nur dort finden ihr euer Höheres Selbst. Meditation ist eines der schönsten Dinge, die ihr tun könnt. Macht das Sinn?

Jane: Auf jeden Fall ja. […] Ok, noch eine Frage aus 3D. Sind Sie JFK Junior? Und ich weiß bereits, dass wir alle EINS sind … würdest du sagen, dass das so ist?

F: In meinem ersten Gespräch mit Zorra war er der einzige, der es richtig gesagt hat. Ja, ich sagte, ich bin JFK Junior.

Jane: OK, und wirst du bald als JFK Junior öffentlich in Erscheinung treten?

Q: Nein. Diese Familie hat eine großartige Abstammung und sie sagten: ‚Wir geben euch das Geschenk dieses Superquantencomputers“ und sie haben noch viele Asse im Ärmel. […]

Jane: Ok, dann noch eine Frage. Wer ist Zorra?

Q: Er ist ein sehr altes Wesen. das schon lange in dieser Frequenz ist und aus irgendeinem Grund nicht gerne hier auf der Oberfläche ist […] Das ist meine Meinung zu Zorra und mir: Wir lernen hier nichts, wir erleben nur das, was wir bereits wissen, weil wir uns an alles erinnern. Ich war viele, viele Male hier war. Liebe und Inspiration ist alles, weshalb wir hier sind und was wir geben. […]

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.